Iris Apfel for Aigner – Eine Ikone auf der Überholspur

Iris Apfel – Modeikone mit 97

“Style has nothing to do with age” sagte Iris Apfel einst und beweist als Gesicht der aktuellen Herbst/Winter Kampagne von Aigner wieder einmal, wie recht sie damit hat.

Bereits zum zweiten Mal hat das deutsche Modelabel die 97-jährige Modeikone als das Gesicht seiner Kampagne gewählt und setzt damit ein Zeichen, dass wahre Schönheit und Stil unvergänglich sind.

https://www.instagram.com/p/ByMyJd4FXOL/

 

Enlightment – Eine Kollektion mit Botschaft

Die Befreiung von veralteten Ideen – so lautet die Botschaft der aktuellen Herbst/Winter Kampagne von Aigner.

Für diese Message hätte das deutsche Modelabel wohl kaum ein besseres Kampagnengesicht als die 97-jährige New Yorkerin wählen können.

Iris Apfel ist Botschafterin dafür, dass sich Frauen im Alter modisch genau so verwirklichen sollen, wie jüngere Generationen. Dass sie dies mit besonders viel Stilgefühl und Modebewusstsein tut, ist wohl ihrer unbändigen Leidenschaft für Farben, Stoffe und Muster zu verdanken. Und ihrem Talent, einfach zu sich selbst zu stehen.

 

Modelkarriere mit 97 – Iris Apfel ist Ageless Style

Ihre große, runde schwarze Brille ist ihr Markenzeichen, die auch in der Aigner Enlightment Kampagne selbstverständlich nicht fehlt. Mit viel Charisma und ihrer gekonnten Lässigkeit steht sie vor der Kamera und posiert vor floralen Hintergründen und dem typischen AIGNER Logo.

Mit 97-Jahren wurde die Ikone Anfang des Jahres als ältestes Model von einer der bedeutendsten Model Agenturen der Welt unter Vertrag genommen. Absolut zu Recht – Denn eine Frau mit so viel Stil, Ausstrahlung und Persönlichkeit passt nirgendwo besser hin, als vor die Kamera.